Kettenringe 9mm lose offen brüniert

Artikelnummer: AH20003

3 kg Kettenringe unvernietet, um dein eigenes historisches Kettenhemd herzustellen, welches dir wie angegossen passen wird.

Kategorie: Kettenhemd


22,90 €
7,63 € pro 1 kg

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

momentan nicht verfügbar


Beschreibung


Versandgewicht:
0,38 Kg
Inhalt:
3,00 kg

Die Vielseitigkeit der Kettenringe

Die Kettenringe sind der Hauptbestandteil der gängigsten Rüstung des Mittelalters. Die Rede ist von einer Kettenrüstung. Diese existiert schon seit dem vierten Jahrhundert vor Christus und wurde das erste Mal bei der Ausgrabung keltischer Gräber entdeckt.

Die Rüstung bestand aus allerhand miteinander verflochtener und verschweißter Metallringe. Somit war die Kettenrüstung robust genug um Schläge und Hiebe eines Schwertes abzuhalten. Die Kettenrüstung aus Kettenringen kam seit dem Hochmittelalter in Umlauf und lösten die Lederrüstungen des Frühmittelalters ab.

  • Verpackungseinheit: 1 Beutel
  • Gewicht: 3 kg, ca. 5500-6000 Ringe
  • Finish: brüniert
  • Farbe: antrazit bis schwarz
  • Durchmesser: 9mm

Wie wurde eine Kettenrüstung hergestellt, was hat sie gekostet?

Eine vollständige Kettenrüstung deckte fast den ganzen Körper ab. Das durchschnittliche Gewicht betrug stolze 15 kg. Sie bestand aus bis zu zehntausend kleinen Kettenringen, welche miteinander vernietet wurden. Somit wurde ein Aufplatzen durch den Kontakt mit Schwertern oder Pfeilspitzen erschwert.

Dieses Verfahren war extrem aufwendig, was sich natürlich im Preis niederschlug. Für eine gute Rüstung hast du gerne soviel wie für mehrer Dutzend Rinder bezahlt. Somit war es zu Beginn ein Privileg des Adels. An einem Hemd konnte mitunter bis zu zehn Jahren gearbeitet werden. Durch das aufwendige Produktionsverfahren, welches erst das Schmieden kleiner Kettenringe beinhaltete und das darauffolgende vernieten dieser, waren die Rüstungen sehr robust und für eine Lange Lebensdauer ausgelegt.

Die landläufige Meinung, dass sie rosten könnten wird ausgeschlossen. Durch ein regelmäßiges Tragen reiben die Ringe aneinander und scheuern den Rost weg.

Herstellung der eigenen Rüstung

Mit dem angebotenen drei Kilogrammpaket an Kohlenstoffstahl-Kettenringen bist du in der Lage eine individuelle Kettenrüstung für dich Kostengünstig selbst zu bauen. Die 3 kg entsprechen ca. 5500 bis 6000 Kettenringen. Die Kettenringe haben einen Innendurchmesser von 9 mm und sind 1,6 mm stark. Das Produkt ist solide verarbeitet und verfügt über gerade Schnittkanten. Zum Bearbeiten und Handhaben der ösen wird die Verwendung zweier Sarwürkerzangen empfohlen. Dies erleichtert das Aufbiegen, Einhängen & Zubiegen der kleinen Objekte enorm.

Kettenrüstung der Neuzeit

Wenn du zum Abschluss denkst, dass Kettenrüstung ihre Hochzeit längst erlebt hätten, dann irrst du. Auch heute finden sie in vielen Bereichen noch Verwendung. Zum Beispiel werden Kettenpanzer heute noch bei Tauchern eingesetzt, welche in Gebieten mit Haien arbeiten müssen. Aber auch Fleischer und Metzger verwenden Kettenhandschuhe und -schürzen bei ihrer täglichen Arbeit. Die Kettenrüstung hat sich seit tausenden von Jahren bewährt.

Forum Traiani ® eingetragenes Markenzeichen

Benachrichtigen, wenn verfügbar

Kontaktdaten

Produkt Tags